Beleuchtung mit LEDs

Gerade im Winter, in der Früh und abends sind wir alle auf eine umfassende Beleuchtung angewiesen. Doch auch hier gibt es einiges an Einsparpotential, bei dem wir Ihnen beratend zur Seite stehen. So wissen unsere Kunden häufig nicht Bescheid, wenn wir von LED- Energiesparlampen oder Halogenlampen sprechen. Diese modernen Leuchtmittel sind besonders energieeffizient, leuchten länger und schonen Ihren Geldbeutel, wenn die nächste Stromrechnung kommt- bis zu 80% an Ersparnis ist möglich, seitdem die alte Glühbirne verbannt wurde. Neue Leuchtmittel halten bis zu 30x länger als „herkömmliche“ Glühbirnen, daher lohnt es sich, über einen ganz einfachen Austausch Ihrer Glühlampen nachzudenken. Besonders die LED-Lampen sind sehr effizient und nicht teurer als Energiesparlampen. Weitere Informationen auf https://www.trendlicht.de/ Dafür sind sie im Gegensatz zu diesen weitaus robuster. Sie sind frei von giftigen Stoffen wie beispielsweise Quecksilber und bestehen aus elektronischen Bauteilen. Die Energiesparlampe kommt ein wenig „klobiger“ daher und lässt sich daher nicht unbedingt überall einsetzen. Zudem entfaltet sie erst nach einiger Zeit ihre Leuchtkraft, wenn sie schon angeschaltet wurde. Halogenlampen sind mit die billigsten Leuchtmittel, sehr langlebig und bieten ein natürliches Licht. Schauen Sie jetzt auf Dennoch können auch sie mitunter wahre Stromfresser sein, daher sollten Sie immer überlegen, ob Sie diese Art der Leuchtmittel wählen oder ob eine neue Lampe mit anderer Fassung auf Dauer günstiger wäre. Auf Wunsch erläutern wir Ihnen gerne die einzelnen Leuchtmittel und berechnen mit Ihnen auf Grundlage Ihres Stromverbrauchs, wieviel Einsparpotential bei Ihnen machbar wäre. Kleinvieh macht immerhin auch Mist und je nach Zimmer/Lampenanzahl, kann schon eine hübsche Summe zusammenkommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.